Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Die besten Acts der portugiesischen Musikszene beim Festival F in Faro


























Vom 5. bis zum 7. September geht an Portugals Südküste das letzte große Sommerfestival der Saison über die Bühne

 

Die ganze Stadt verwandelt sich in eine riesige Musikarena, wenn vom 5. bis zum 7. September in Faro die sechste Ausgabe des beliebten Sommerfestivals „Festival F“ erklingt. Auf verschiedenen Bühnen ist die Crème de la Crème der portugiesischen Pop-, Rock- und Hip-Hop-Szene zu hören, darunter die Indie-Band Ornatos Violeta aus Porto, Mayra Andrade von den Kapverden, die Elektro-Pop-Band Amor Electro, Fado-Sänger António Zambujo, die Hip-Hop-Band Baile Funk, die Rockband Capitão Fausto, Singer/Songwriterin Carolina Deslandes, Popsänger David Carreira, Deejay Telio und viele andere mehr.

 

Die Hauptbühne steht vor den Mauern der historischen Altstadt, eine weitere große Bühne wird direkt am Ufer der Ria Formosa aufgebaut, und immer am späten Nachmittag gibt es sogar ein Konzert an Bord eines Bootes.

 

Das Festival F versteht sich als Veranstaltung für die ganze Familie. Neben den Auftritten von Bands verschiedener Stilrichtungen stehen auch Stand-up-Comedy, Theater- und Tanzvorführungen und verschiedene Workshops auf dem Programm.

 

Tageskarten kosten 15 bis 18 Euro, das 3-Tages-Ticket ist für 45 Euro erhältlich.

 

Ausführliches Programm und Tickets unter www.festivalf.pt



Pressemitteilung downloaden (pdf)